Einsatzgebiet

ZUSTÄNDIGKEITSBEREICH

Die Freiwillige Feuerwehr Dillenburg ist für den Brandschutz und die allgemeine Hilfe im Stadtgebiet sowie auf dem zugewiesenen Streckenabschnitt der Bundesautobahn BAB A45 zuständig. Der in Dillenburg stationierte G-ABC Zug des Lahn-Dill-Kreises ist für das gesamte Kreisgebiet zuständig.

 

Verkehrswege:

Bundesautobahn Zuständigkeit 11,6 km
Bundesstraße im Stadtgebiet 17,5 km
davon 4-spurig 7,5 km
Landstraße im Stadtgebiet 17,2 km
Kreisstraße im Stadtgebiet 19,1 km
Straßentunnel 0,8 km
Bahnstrecke elektrifiziert 7,5 km

Zuständigkeitsbereich in Zahlen:

Einwohner Stand 23.12.2013: 24.244
   
Ausdehnung      
Nord / Süd 12,50   km
West / Ost   10,75   km
Höhenlage   von: 215m  bis: 590m

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Feuerwehr Standorte:

1. Dillenburg Mitte

2. Dillenburg-Donsbach

3. Dillenburg-Eibach

4. Dillenburg-Frohnhausen

5. Dillenburg-Manderbach

6. Dillenburg-Nanzenbach

7. Dillenburg-Niederscheld

8. Dillenburg-Oberscheld