In jedem Ortsteil der Stadt Dillenburg gibt es eine Jugendfeuerwehr in der rund 120 Mitglieder sind. Sie ist die Jugendabteilung in einer Freiwilligen Feuerwehr und gestaltet ihr Jugendleben als selbständige Abteilung und ist die Nachwuchsorganisation in den Freiwilligen Feuerwehren. Zur Erfüllung dieser Aufgabe dient ihr der Dienst in den Jugendfeuerwehren mit Schulung, Ausbildung sowie Sport und Spiel. Die Jugendfeuerwehr will  das Gemeinschaftsleben und die demokratischen Lebensformen unter den Jugendlichen fördern.

In die Jugendfeuerwehr kann jedes Kind und jeder Jugendliche im Alter vom vollendeten 10. bis zum vollendeten 17. Lebensjahr, dessen Wohnsitz innerhalb der Stadt Dillenburg ist, eintreten. Dazu muss ein Aufnahmeantrag schriftlich mit der Zustimmung der Eltern bzw. der Erziehungsberechtigten vorliegen.

Jugendwarte der Freiwilligen Feuerwehr Dillenburg:Grisu kl

 Dillenburg  Moritz Weyl
 Donsbach  Tobias Henrich
 Eibach  Dominik Laube
 Frohnhausen  Carolin Manderbach
 Manderbach   Alexander Thielmann 
 Nanzenbach  Kai Cremer
 Niederscheld  Martin Preis
 Oberscheld  Kevin Müller

Homepage aller Jugendfeuerwehren der Stadt Dillenburg.